Wandleuchte Lichtdusche mit Glasreflektor und 2m Anschlussleitung

FDN41-8904

Neu

Die Lichtdusche als Wandleuchte hat ebenfalls einen flexibel schwenkbaren Arm für die optimale Ausrichtung. Die Wandleuchte benötigt für die Anschlussleitung mit Stecker eine Steckdose in der Nähe. Sie wird über einen gut erreichbaren Zwischenschalter gerschaltet.

Mehr Infos

134,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wandleuchte für den Wohnbereich mit flexiblem Arm für beliebige Ausrichtung.

 

Details

  • MIT NETZLEITUNG UND SCHUKOSTECKER
  • Durchmesser Glasreflektor 7,5 cm / Länge 11cm
  • Leuchtenstange m. flexiblem Metallschlauch
  • Reflektor aus handgefertigtem Überfangglas
  • Leuchtmittel Halogenlampe G9 33W  460lm (max. 40W Glühlampe)
  • ·Leuchtmittel Energieeffizienzklasse: Ausgestattet nach baubiologischen Gesichtspunkten mit einem Leuchtmittel der Energieklasse D (Spektrum A++ bis F)
  • Fassung E14
  • Reflektorglas in 4 Farben als Zubehör
  • max. Ausladung 45 cm
  • Stahl gebürstet

 

Praktischer Aufbau der geschirmten Leuchten

Unsere geschirmten Leuchten bestehen immer aus einer 3-poligen Anschlussleitung, einem

metallischen Lampengehäuse der Schutzklasse 1 sowie einem Schirmkorb für das Leuchtmittel.

 

• Unsere Leuchten haben ein metallisches Gehäuse, das im Gegensatz zu anderen Materialien wie Kunststoff oder Holz ebenfalls gegen das elektrische Wechselfeld schirmt.

 

• Lampenfassung und Leuchtmittel (nach baubiologischen Empfehlungen) wurden durch einen Schirmkorb in das geschirmte System integriert, da auch hier ohne Schirmung erhebliche elektrische Wechselfelder messbar sind.

 

• Während herkömmliche Netzleitungen meist zweipolig mit Eurostecker ausgelegt sind, sind unsere Leitungen dreipolig (mit Schutzleiter, erhöhte Sicherheit) und mit metallischer Ummantelung der Adern als Schirm ausgestattet.

 

 

Schirmwirkung im Vergleich

Ungeschirmt

Eine ungeschirmte Leuchte (Schutzklasse 2) mit einer ungeschirmten Anschlussleitung

ergibt ein elektrisches Wechselfeld von 100,0 ― 160,0 V/m

 

Geschirmt

Die geschirmte Leuchte (Schutzklasse 1) mit entsprechendem Aufbau

erzeugt ein minimales elektrisches Wechselfeld von 0,4 ― 0,6 V/m

 

Baubiologisch empfohlener Richtwert: 10,0 V/m

 

Die Überprüfung der Abschirmung wird nach den Vorgaben, Frequenzbändern und Messabständen der anerkannten Bildschirmnormen (für strahlungsarme Bildschirme / Monitore) durchgeführt: TCO ́99,

Band I (MPR II) und DIN EN 50279 (Messabstand 30 cm).

Zubehör

Herunterladen

G9 Leuchtmittel

G9 Adapter und Schirmkorb montieren, Wechsel des G9 Leuchtmittels

Herunterladen (0)

Info G9 Leuchtmittel

Ausführliche Informationen zur G9 Halogenlampe

Herunterladen (0)